GOSIA HEJNAT

Geb. 1972 in Posen, Polen
1996-1998 Fachoberschule für Gestaltung in Bremen
1998-2004 Diplom und Studium an der Hochschule für Künste in Bremen
2011-2013 Studium zur Kunsttherapeutin bei Campus Naturalis GmbH in Berlin

Ausstellungen / Projekte:

2000 bis 2013

Bühnenbild „Zeitgenossische Kammeroper" in Zusammenarbeit mit dem Atelier Neue Musik der HfK Bremen
Kunst im öffentlichen Raum, Maastricht, Niederlande
„Die Frau ist rosa", Galerie HfK Bremen
„Paradies", de Willem Arntsz Hoeve in Den Dolder, Niederlande
„Die vier Elemente", Bremen
„Tsitovich Project - Obozi" Zabrodje, Weißrussland
„Echo Zabrodje", Neustadtsbahnhof, Bremen
„Papatki–Spielzeuge für Erwachsene", Gerhard Marcks Haus, Bremen
„Der schönste Tag Deutschlands", Galerie Schön, Bochum
„Planage", Galerie HfK Bremen
„AufklappBAR", Kunst im öffentlichen Raum, Bremen
„Expo-Bremen", Focke-Museum, Bremen
Galerie Tanya Rumpff, Haarlem, Niederlande
2. Preis der Bremer Landesbank w Bremen
„skin colour", Kunst im öffentlichen Raum, New York, USA
Galerie Mariakapel, Hoorn, Niederlande
„Kunst des Forschens", Galerie HfK Bremen
„Lazy sunday" , Künstlerhaus, Bremen
„Toten Insel", Galerie HfK, Bremen
„Alles Theater", Wallanlagen/Theaterberg, Bremen
„Globales Dorf", Kulturspeicher Dörenthe, Ibbenbüren/Osnabrück
„Winterjacke", Städtische Galerie im Buntentor, Bremen
Ausstellung der Werner-Kühl-Stiftung, Kreismuseum Syke
„woanders", Villa Ichon, Bremen
„Kunst-Fabrik", Kap-Horn-Str., Bremen
Galerie Artemis, Bremen
„Wie ein Vogel...", World Trade Center, Bremen
„artbarbakan 2005", Glowny Urzad Mazowiecki, Warschau, Polen
Künstlerhaus Güterbahnhof, Bremen
Galerie Baszta, Warschau, Polen
„Menschen und Landschaften anderen Kulturen", Kulturhaus Pusdorf, Bremen
Galerie Niezalezni '69, Warschau, Polen
„paso Barcelona Bremen", Galerie Herold, Bremen
„3. Interkulturelle Woche", Bürgerhaus Hemelingen, Bremen
„2. Praskie spotkania z kultura", Kunst im öffentlichen Raum, Warschau, Polen
„Die andere Seite“, Galerie Herold, Bremen
"5 Brücken", Galerie Onil, Bremen
"freaks, friends & players" Inetrdisziplinäres Performance, Maschinen- und Multimediakunst- Festival", Bremen
"Das unbekannte Meisterwerk", Städtische Galerie im Buntentor, Bremen
„Manopatki-Spielzeuge für Erwachsene“, Ladyfest, Berlin
„Where the Girls Are: XX Deluxe“, intowe gallery, Berlin
“3. Praskie spotkania z kultura“, Warschau, Polen
Ausstellung der Werner-Kühl-Stiftung, Kreismuseum Syke
“lost shadows“ , Factory Gallery, Berlin
„Virtual – residency“, Handwerkergasse, der Dependance der HBK Saar im Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Völklingen
"Haus Blicke", Kulturhaus Pusdorf, Bremen
BAC! 07 Babilon, international festival of contemporary art in Barcelona, Spanien
"Panik", Galerie Herold, Bremen
"Inbetween", Galerie im Bamberger, Bremen
"Gemeinsam aber getrennt", Postamt 5, Bremen
"Memory", Kunst im öffentlichen Raum, Florenz, Spanien

home